Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Bewerbung Landesgartenschau 2020

Dass dieses Anliegen auf fruchtbaren Boden fällt, zeigen die Ratsbeschlüsse der vier Kommunen, die sich mit überwältigender Mehrheit für die Bewerbung um eine Landesgartenschau Emscherland 2020 ausgesprochen haben. Sie werden sich fragen: Was ist die zündende Idee dieses Landesgartenschau-Konzeptes? Aus unserer Sicht sind es folgende strategische Ansätze, die Vorbild- charakter für andere Kommunen entfalten können: Der Emscherumbau mit seiner ökologischen Orientierung ist weltweit einzigartig. Die Priorisierung einer Blau-Grünen Infrastruktur als regionaler Entwicklungs- motor innerhalb einer polyzentrischen Metropolregion ist beispielhaft für wachsende Großstädte. Aufzuzeigen, wie die Emscher und ihre Nebenläufe als Blau- Grüne Infrastruktur mitten in die dicht bebauten Stadtgebiete führen, mit ihren Ufer begleitenden Wegen und Grünzügen die Natur in die Stadt holen und eine klimatische Verbesserung vor den Haustüren der Menschen erzeugen, dafür können wir eine Vorbildrolle übernehmen. Davon können andere lernen. Zudem ver- deutlicht der Emscherumbau im Prozess des Strukturwandels eindrucksvoll, wie unterschiedliche Nutzungsansprüche von Gewerbe, Industrie, Wohnen, Freizeit, Erholung und Umweltschutz auf engem Raum in Einklang gebracht werden können. Die Kommunen im Revier erkennen das Potential ihrer Bürgerinnen und Bürger. Sie nutzen es für partizipative Prozesse der Stadtentwicklung. Beispielhaft hat die Stadt Herten diesen Trend aufgegriffen und zum Mitmachen motiviert. Unter dem Motto einer „Stadtentwicklung durch Freiraumentwicklung“ sind alle Menschen mit ihrer unterschiedlichen gesellschaftlichen und ethnischen Herkunft eingeladen, ihre Kompetenz in die Entwicklung der Stadt einzubringen. Die Nachbarkommunen haben das Beispiel bereits mit Bürgerwerkstätten aufgegriffen. Gemeinsam setzen Politik, Verwaltung und Bevölkerung erste Beispiele in die Realität um. Beispielhaft ist auch die interkommunale Initiative für die Bewerbung um die Landesgartenschau 2020. Man mag eine gemeinsame Bewerbung von vier Kommu- nen als Bürde empfinden. Eine polyzentrische Metropolregion wie das Ruhrgebiet kann sich jedoch nur Kommunen übergreifend erfolgreich entwickeln. 9

Seitenübersicht