Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Bewerbung Landesgartenschau 2020

Über die Landesgartenschau Emscherland 2020 können zusätzliche Impulse für die Lebensqua- lität gesetzt werden. Die Landesgartenschau bedeutet für alle Bürgerinnen und Bürger einen Zuwachs an Lebensqualität. Sie unterstützt insbesondere die engagierten Bemühungen der Em- scher-Kommunen um die Integration aller Bevölkerungsgruppen in die Stadtgesellschaft. Dafür geeignete Mitmachformate der Stadtentwicklung zu entwickeln und beispielhaft umzusetzen, ist ein wichtiges Ziel der Bewerbungskonzeption. Städtebauliche Neuordnung Aufgrund der jahrzehntelangen Geringschätzung des Raumes entlang der Emscher besteht ein hohes Bedürfnis an städtebaulichen Aufwertungsbedarfen. Die Planungen der Kommunen für die Entwicklung neuer Wohnsiedlungen, die Inwertsetzung ehemaliger Industrieareale, Ver- und Ent- sorgungsinfrastrukturen und brachliegende Flächen liegen schon lange vor. Für ihre Realisierung bedarf es der starken Schubkraft eines raumübergreifenden Veranstaltungsformates. Dafür eignet sich eine Landesgartenschau. Achsen und Wegebeziehungen Mit der Installation / Sanierung neuer Fuß- und Radwegequerungen über die Emscher und den Rhein-Herne-Kanal sowie Verbindungen zu markanten Standorten in den beteiligten Kommunen, rücken die Städte näher zusammen. Mit der Schaffung von Verbindungsachsen verlieren Emscher und Kanal ihre Barrierewirkung. Sie werden zu einem die Städte verbindenden Raumelement. Durch die neu geschaffenen oder wieder zugänglichen Verknüpfungen entsteht ein verdichtetes Rad- und Fußwegenetz mit kürzeren Wegen innerhalb und zwischen den Städten. Verbesserung des Wohnumfeldes Investitionen in Infrastruktur und die Zugänglichkeit sowie Erreichbarkeit von Freizeit- und Er- holungsangeboten wirken sich auch auf die Verbesserung des Wohnumfeldes aus. Die Gewässer begleitenden Wege führen aus den Wohngebieten in die Landschaft und an die Flussufer. Diese Grüne Infrastruktur leistet einen Beitrag zum Freiraumverbundsystem, zur Biodiversität und Kli- maverbesserung. Entwicklung vorantreiben Vernetzungen erzeugen 29

Seitenübersicht