Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Bewerbung Landesgartenschau 2020

Absichtserklärung zur Unterstützung der Landesgartenschau 2020 unter dem Motto „Emscherland 2020 – Wasser.Wege.Wandel.“ Der Vestische Unternehmerkreis e.V. ist ein Zusammenschluß mittelständischer Unterne mer / Entscheidungsträger aus dem Vestischen Kreis, mit dem Ziel, durch aktive Kooperation die regionale Wirtschaft zu unterstützen und Neugründern die Einstiegsphase zu erleichtern. In diesem Sinne begrüßen wir auch Partnerstädten Castrop-Rauxel, Herne, Herten und Recklinghausen Landesgartenschau 2020 und werk in der Region mit dem darin enthaltenen Know prüft, wo dieses Projekt im Rahmen unserer zum Thema werden kann. B Engagement unseres Vereins Die Landesgartenschau im Herzen des Ruhrgebiets und auf Basis der Kooperation von Emschergenossenschaft und den 4 Städten hat einen großen symbolischen Wert für die R gion. Der Strukturwandel des Ruhrgebietes wird ger deutlich. Hierdurch werden für die Region wichtige Impulse gesetzt. Recklinghausen, 26. August 2015 Dominik Sprenger Vorstandsvorsitz Absichtserklärung zur Unterstützung der Landesgartenschau 2020 unter dem Motto Wasser.Wege.Wandel.“ Der Vestische Unternehmerkreis e.V. ist ein Zusammenschluß mittelständischer Unterne scheidungsträger aus dem Vestischen Kreis, mit dem Ziel, durch aktive Kooperation zu unterstützen und Neugründern die Einstiegsphase zu erleichtern. In diesem Sinne begrüßen wir auch die Bewerbung der Emschergenossenschaft mit den vier Rauxel, Herne, Herten und Recklinghausen um die Ausrichtung der schau 2020 und sind gerne bereit, sie mit unserem freundschaftlichen on mit dem darin enthaltenen Know-how zu unterstützen im Rahmen unserer Vereinsveranstaltungen in geei Bedingt durch unsere Struktur und Satzung ist ein eins jedoch ausgeschlossen. Die Landesgartenschau im Herzen des Ruhrgebiets und auf Basis der Kooperation von Emschergenossenschaft und den 4 Städten hat einen großen symbolischen Wert für die R del des Ruhrgebietes wird gerade auch am Emscher Hierdurch werden für die Region wichtige Impulse gesetzt. 2015 Absichtserklärung zur Unterstützung der Landesgartenschau 2020 unter dem Motto Der Vestische Unternehmerkreis e.V. ist ein Zusammenschluß mittelständischer Unterneh- scheidungsträger aus dem Vestischen Kreis, mit dem Ziel, durch aktive Kooperation zu unterstützen und Neugründern die Einstiegsphase zu erleichtern. die Bewerbung der Emschergenossenschaft mit den vier um die Ausrichtung der freundschaftlichen Netz- how zu unterstützen. Es wird auch ge- in geeigneter Weise zung ist ein finanzielles Die Landesgartenschau im Herzen des Ruhrgebiets und auf Basis der Kooperation von Emschergenossenschaft und den 4 Städten hat einen großen symbolischen Wert für die Re- am Emscher-Umbau-Projekt Rev.-Nr.: 103-2004-08-27-1 Rotary-Club Castrop-Rauxel Landesgartenschau „Emscherland 2020“ Die Rotary-Clubs stehen weltweit für gesellschaftliches Engagement und für eine gute Lebenssituation aller gesellschaftlichen Gruppen in der Bevölkerung. Der Rotary-Club Castrop- Rauxel engagiert sich intensiv für ein gutes Standortimage und für die Verbesserung der Lebenssituation der Menschen im Ruhrgebiet. Mit der Landesgartenschau „Emscherland 2020“ verbindet der Rotary-Club Castrop-Rauxel die Zuversicht und Überzeugung, dass mit der Ausrichtung eines solchen Ereignisses ein Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Stärkung des Emschertals geleistet wird. Die Landesgartenschau „Emscherland 2020“ führt mit ihrem raumübergreifenden Projekt- und Veranstaltungsformat viele Menschen zusammen und schafft so ein neues interkommunales Netzwerk, welches sich gemeinsam für die Verbesserung der Lebensbedingungen vor Ort einsetzt. Neben städtebaulichen und ökologischen Mehrwerten werden dabei auch wichtige wirtschaftliche Impulse geschaffen. Dabei bieten sich, insbesondere der Gastronomie und dem Hotelgewerbe, gute Profilierungschancen. Die Landesgartenschau liefert damit wichtige Impulse für die Entwicklung des nördlichen Ruhrgebietes und darüber hinaus. Castrop-Rauxel, 28.August 2015 Der Präsident Dr. Hinrich Böhner

Seitenübersicht